Reise zum Mittelpunkt der Erde

Die fantastische Welt in Jules Vernes Reise zum Mittelpunkt der Erde gibt die literarische Vorlage für eine Installation im Schulhaus Unterlöchli Luzern. Dem Erzählstrang folgend, entstehen unter den Treppenläufen drei Guckkastenbühnen, die den Gang durch das terrassierte Gelände zum Ab- beziehungsweise Aufstieg in eine mythische Unterwelt werden lassen. Die Betrachtenden können das Zyklische der Reise selbst nachvollziehen, indem sie sich durch das Treppensteigen an den Anfang und Schlusspunkt der Geschichte begeben.

Format: Karton, Papier, Farbe, LED-Beleuchtung, 10 × 270 x 42 cm
ausgestellt in: Schulhaus Unterlöchli, Luzern
Jahr: 2009

Pilzwald (2008)Pilzwald (2008)
Vulkanlandschaft (2008)Vulkanlandschaft (2008)
Schachtelhalmhain (2008)Schachtelhalmhain (2008)
Atlantis (2008)Atlantis (2008)
Kolosseum (2008)Kolosseum (2008)
Beschriftung, Schulhaus Unterlöchli Luzern (2008)Beschriftung, Schulhaus Unterlöchli Luzern (2008)
Pilzwald, Schulhaus Unterlöchli, Luzern (2008)Pilzwald, Schulhaus Unterlöchli, Luzern (2008)